Continue reading Selbsthilfe wird oft unterschätzt, sagt Sarah

Selbsthilfe wird oft unterschätzt, sagt Sarah

Theorie ist das eine, praktisches Erleben das andere. Sarah Riehle weiß, wovon sie schreibt. Die 36-jährige lebt in Wedel und arbeitet als Übersetzerin und Lektorin. Ihre Fachgebiete sind Neurologie und inklusive Kommunikation, die Arbeitssprachen Englisch und Deutsch. Wir haben uns kennengelernt, als sie über Mehr miteinander! eine Begleitung fürs Schwimmen suchte. Seither stehen wir in…

Mehr Selbsthilfe wird oft unterschätzt, sagt Sarah
Continue reading Rückschau: Ehrenamt als Gemeinschaft

Rückschau: Ehrenamt als Gemeinschaft

„Wofür sucht ihr denn Leute?“ Diese Frage beantworte ich mit einer Gegenfrage: „Worauf hast du denn Lust?“ Ehrenamtliches Engagement für Freizeitaktivitäten von Menschen mit und ohne Behinderung – dafür steht Mehr miteinander! So richtig griffig ist diese Beschreibung natürlich nicht. Wichtiger ist, dass sie viel Raum lässt. Für alles Mögliche, zu dem Menschen Lust haben,…

Mehr Rückschau: Ehrenamt als Gemeinschaft
Continue reading Ein Tafö-Bild für die Ukraine

Ein Tafö-Bild für die Ukraine

Im Land Ukraine ist Krieg. Das ist ganz schrecklich für die Menschen dort. Auch wir denken viel darüber nach. Es ist schwer zu verstehen. Es ist sehr traurig. Die Gruppe Tagesförderstätte 2 vom Lebenshilfewerk Pinneberg hat ein Kunst-Projekt gemacht. Alle Beschäftigten und alle Mitarbeiter haben daran mitgearbeitet. Wir sind 18 Menschen. Jeder hat mitgemacht. Manche…

Mehr Ein Tafö-Bild für die Ukraine
Continue reading Gastbeitrag von Natascha Thoelen

Gastbeitrag von Natascha Thoelen

Ein Dankeschön für Hilfe, wenn das System versagt „Vielen Dank für diesen besonderen Menschen. Es ist unglaublich, wie wenig Unterstützung man bekommt von Seiten des Staates, vor allem von Krankenkassen. Die Krankenkasse hätte mich vier Wochen zuhause gelassen. Aber mein Wunsch war es, in die Schule zu gehen. Die Fahrtkosten wollten sie nicht bezahlen. Taxikosten…

Mehr Gastbeitrag von Natascha Thoelen