Posted on

Wir im Wildpark

War das ein wunderbarer Tag! Wir waren am 18. Oktober mit 30 Personen im Wildpark Schwarze Berge. Gefahren sind wir mit Privat-Autos. Die beiden Rollstühle fanden darin Platz, es war kein Problem. Jeder hilft jedem – so geht Mehr miteinander! Kurz nach dem Gruppenfoto vor dem Eingang hörte es auf zu regnen – und wir hatten ganz viel Spaß miteinander.

Eingeladen waren wir alle von den „Schraubern“ der Pinneberger Fahrradtafel. Naja, nicht nur eingeladen – die hatten sogar die Idee zu diesem Ausflug. Hanspeter Raschle, York Schnatmeier und Hans-Jürgen Edelmann haben uns begleitet und unterstützt. Denn das ist mindestens so wichtig, wie Eintrittsgeld und Mittagessen zu spendieren. Also, mindestens!

Denn wir alle wissen – je mehr Menschen sich zusammen auf den Weg machen, desto stärker ist die Gruppe. Mehr miteinander! macht unglaublich viel Spaß.

Herzlichen Dank, liebe „Schrauber“ – wir freuen uns auf das nächste Mal!